Der Patientenordner

Jeder Patient des Darmzentrums erhält seinen persönlichen Patientenordner. Im Patientenordner sind die Ansprechpartner des Darmzentrums aufgeführt. Der Patientenordner informiert zum Thema Darmkrebs und stellt die Behandlungsmöglichkeiten und den Behandlungsablauf bei einer Darmkrebserkrankung vor. Therapiebegleitende Angebote und Selbsthilfegruppen werden vorgestellt.

In diesem Patientenordner sollen alle Dokumente (Untersuchungsergebnisse, Arztbriefe, OP-Bericht, pathologischer Befund, Tumokonferenzbeschluss, Nachsorgebefunde) im Verlauf der Darmkrebsbehandlung abgeheftet zu den Nachuntersuchungsterminen mitgebracht werden.

Kontakt

Dr. Christoph Vogt

Leiter Darmzentrum
Direktor des Zentrums für Innere Medizin

Tel.: 02841 107-12481

Fax: 02841 107-14350

E-MailCurriculum Vitae
Kontakt